Start Geschichte

das sind wir ...

_mg_4421.jpg
Welche Musik hört ihr am liebsten?
 
Seitenaufrufe : 107472
Geschichte

Die Alpenblasmusikkapelle Glödnitz wurde 1956 unter Obmann Peter Pössenbacher und Kapellmeister Rudolf Pretsch gegründet.

Der Gründungsobmann wurde im Jahre 1969 von Heinrich Flatschacher abgelöst.

Von 1973 bis 1971 hatte Altbürgermeister Paul Ertl dieses Amt inne.  

Zwischen 1991 und 1995 stand Johann Reinsperger der Kapelle als Obmann vor und ab 1995 leitete Karl Reinsperger die

Geschicke des Vereines.

Von 1999 bis 2011 führte Stefan Leitner die Musikkapelle und übergab die Leitung von 2011 bis 2015 an Manuel Reinsperger.

Für kurze Zeit war Florian Zemasch als Obmann für die Musikkapelle verantwortlich.

Bei einer außerordentlichen Versammlung 2016 wurde die Funktion wieder an Manuel Reinsperger übergeben.

 

Im Zuge der Jahreshauptversammlung 2018 wurde der Obmann, sowie der Obmann Stellvertreter neu gewählt.

Die Funktion des Obmannes belegt nun Harald Posch mit seinem Stellvertreter Peter Rauscher.

 

Nachfolger von Kapellmeister Rudolf Pretsch wurde 1975 Alfred Frieser.

Im Jahre 1991 legte Herr Frieser diese Funktion in die Hände von Stefan Leitner.

 

Seit 1999 übt Wolfgang Obersteiner die Funktion als Kapellmeister aus.

  

Zurzeit hat die Musikkapelle 30 Mitglieder, davon 2 Marketenderinnen, die den Verein immer tatkräftig unterstützen.

 

Es werden viele Stücke einstudiert die beim Annakirchtag, Frühlingskonzert und bei diversen Festveranstaltungen

dargeboten werden.

Wichtig ist auch das Mitwirken bei Veranstaltungen der Gemeinde, bei kirchlichen Anlässen

sowie bei Hochzeiten und Begräbnissen.

Freundschaftliche Kontakte zu Gastkapellen, wie den Musikverein Ernsthofen und den Musikverein Waldzell,

wurden über Landesgrenzen hinaus geknüpft.

Sehr gute Erfolge verzeichnete die Musikkapelle mit der Teilnahme bei Konzert- und Marschwertungen.

Die Kommunikation und Kameradschaftspflege sind weitere wichtige Faktoren für die Mitglieder der Alpenblasmusikkapelle Glödnitz.

Spaß am gemeinsamen musizieren liegt an oberster Stelle.

Zur Verstärkung ist der Verein immer auf der Suche nach motivierten Musiker/innen,

die Lust und Zeit für die wöchentlichen Proben und Ausrückungen haben. 

 

 

 

 

 

  Speichern

 

     

 

 
VALID CSS   |   VALID XHTML